Aufruf der Stiftung
"Geisterbahnen in Not"
zur Altweibersammlung
   
 
 
Gute Geister sind kaum noch zu bekommen.
Das spüren besonders die Betreiber von Geisterbahnen
auf unseren Rummelplätzen. Deshalb führen wir am
 29. Oktober 2001
in Wilhelmshaven die o.g. Sammlung durch.
Die Sammlung findet bei jedem Wetter statt.
Gesammelt werden:
Spinatwachteln,
alte Fregatten,
dumme Ziegen,
Giftzähne,
blöde Kühe,
buckelige alte Brotspinnen,
Hausdrachen usw.
Helfen Sie sich und anderen!
Einfach rausstellen und sich wohlfühlen!
Besonders schreckliche Exemplare werden dem o.g. Zweck
zur Verfügung gestellt. Beschädigte und verdorbene Ware
erhält die hungerleidende Bevölkerung in Papua-Neuguinea
zum baldigen Verzehr.
Unser Motto:
Die Alte weg – zum guten Zweck!