Meine Großeltern

Gertrud Herking, geb. Feldhaus (11) und Johann, Heinrich Herking (10)
 
Bescheinigung über Eheschließung 
--------- 
Es wird hierdurch bescheinigt, daß zwischen dem Fabrik- 
arbeiter Johann, Heinrich Herking, 
  
katholischer Religion, wohnhaft zu Epe Kirchspiel, 
geboren am 24 ten Juni 1871 zu Epe Kirchspiel, 
Sohn des Leibzüchters Bernhard Heinrich Herking, 
und Elisabeth geborenen Hövel, 
                        und 
der Fabrikarbeiterin Gertrud Feldhaus, 
  
katholischer Religion, wohnhaft zu Epe Kirchspiel
geboren am 17 ten August 1869 zu Alstätte
Tochter des Leibzüchter Johann Heinrich Feldhaus
und Adelheid geborenen Klümpers 
vor dem unterzeichneten Standesbeamten heute die Ehe geschlossen worden ist.
Epe, den 2 ten Mai 1899 
Der Standesbeamte 
 (Unterschrift nicht leserlich) 
  
Siegel: 
KGL. PR. STANDESAMT EPE i.W. 

 

Dieses Foto wurde ca. 1925 aufgenommen.
 Es zeigt in der oberen Reihe von links nach rechts:
Johann (5.G), Agatha (5.F), Maria, Elisabeth (5.E), 
Heinrich (5.A), Anna (5.B), Maria (5.C), Gerhard (5.D)
und in der unteren Reihe von links nach rechts:
Gertrud, Anna (5), Großmutter Gertrud Herking , geb. Feldhaus (11), 
Josefine (5.I), Großvater Heinrich Herking (10), Christina (5.H)
 

 

Dieses Foto wurde offensichtlich einige Jahre später gemacht.
Es zeigt die Schwestern meiner Mutter
Einigen der Damen sieht man an,  das sie zwischenzeitlich ein wenig gealtert sind.
In der oberen Reihe von links nach rechts: 
Josefine (5.I), Anna (5.B)Agatha (5.F), Christina (5.H)
und in der unteren Reihe ebenfalls von links nach rechts: 
Gertrud, Anna (5), Maria, Elisabeth (5.E) und Maria (5.C)